Skip to main content
Logo der Europäischen Kommission
EURES
Presseartikel29 Mai 2020Europäische Arbeitsbehörde, Generaldirektion Beschäftigung, Soziales und Integration

Die 8 wichtigsten Online-Tools für die Zusammenarbeit in räumlich getrennten Teams

Telearbeit hat Vorteile. Sie erspart den Weg zum Arbeitsplatz und ist bequem, was die Kleiderwahl angeht. Wenn man jedoch während der Pandemie von zu Hause aus arbeitet, kann es schwierig sein, mit den Kollegen zusammenzuarbeiten oder die Fortschritte aller zu verfolgen.

Top 8 online collaboration tools for remote teams
Shutterstock

Deshalb haben wir eine Liste nützlicher Online-Tools erstellt, die es Ihnen ermöglichen, Dateien auszutauschen, Videoanrufe und Präsentationen durchzuführen, mit Mitarbeitern zusammenzuarbeiten und Projekte zu verwalten.

Hinweis: Alle in diesem Artikel genannten Instrumente können kostenlos genutzt werden. Es gibt aber auch gebührenpflichtige Versionen für eine noch bessere Nutzererfahrung.

Projektmanagement

Asana

Asana bietet einen guten Überblick über alle laufenden Projekte in Ihrem Unternehmen. Sie können To-Do-Listen für laufende Projekte erstellen, Erinnerungen an bevorstehende Fristen einrichten und Anfragen an Kollegen senden.

Trello

Trello ist ein Online-Dienst, mit dem Sie Ihre Projekte anhand von Karten auf einem Board verwalten können. Stellen Sie sich vor, Sie schreiben Aufgaben auf Zettel kleben sie vertikal auf eine Wand. Sie können einfach darauf schreiben, sie von der Wand nehmen oder sie verschieben.

Kommunikation

Slack

Slack ist ein wirkungsvolles Kooperationstool mit Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt. Das Tool ermöglicht es, Direktnachrichten und Dateien an einzelne Kollegen oder eine Gruppe von Mitarbeitern zu senden. Darüber hinaus können verschiedene Abteilungen und Teams spezifische Kommunikationskanäle haben.

Chanty

Chanty ist eine Chat-App, über die Sie mit Ihren Teamkollegen kommunizieren können. Neben dem Austausch von Textnachrichten können Sie auch Audio- und Videoanrufe tätigen und Ihren Bildschirm mit anderen Teilnehmern teilen.

Teilnahme an Videokonferenzen

Zoom

Zoom ist vor allem seit Beginn der Pandemie zu einem sehr beliebten Instrument für Videoanrufe, Online-Präsentationen und Webinare geworden. Es bietet eine breite Palette von Funktionen und kann mit anderen Programmen wie Microsoft Outlook und Google Calendar verknüpft werden.

Whereby

Whereby ist wahrscheinlich eines der am einfachsten zu nutzenden Tools für Videokonferenzen. Es ist keine Anmeldung erforderlich, und es muss keine zusätzliche Software heruntergeladen werden – alles geschieht direkt im Browser.

Austausch von Unterlagen und Dateien

Dropbox

Dropbox hat eine benutzerfreundliche Schnittstelle, über die Dokumente leicht gespeichert und auch mit Nicht-Dropbox-Nutzern geteilt werden können. Das Prinzip ähnelt dem Abspeichern von Dateien auf einer Festplatte – die Dateien werden lediglich per Drag & Drop zu dem kleinen Dropbox-Symbol gezogen.

Google Drive

Google Drive ist mit 15 GB Speicherplatz wohl eines der großzügigsten Tools zum Speichern, Öffnen und Bearbeiten von Dateien. Sie und Ihr Team können leicht auf Ihre Dokumente zugreifen, und Sie können sie von jedem Gerät aus öffnen.

Wir hoffen, dass diese Instrumente dazu beitragen, Ihr Team in Zeiten räumlicher Trennung zusammenzubringen. Planen Sie Ihre erste virtuelle Online-Sitzung oder Ihr erstes Webinar? Lesen Sie unsere Tipps für die Organisation einer erfolgreichen Online-Sitzung.

 

Weiterführende Links:

Asana

Chanty

Dropbox

Google Drive

Trello

Slack

Whereby

Zoom

 

Weitere Informationen:

Europäische Jobtage

Drop’pin@EURES

Suche nach EURES-Beratern

Leben und Arbeiten in den EURES-Ländern

EURES-Jobdatenbank

EURES-Dienstleistungen für Arbeitgeber

EURES-Veranstaltungskalender

Vorschau auf Online-Veranstaltungen

EURES auf Facebook

EURES auf Twitter

EURES auf LinkedIn

Einzelheiten

Themen
Geschäft /UnternehmertumHinweise und TippsArbeitsmarktnachrichten/MobilitätsnachrichtenSozialen MedienJugend
Sektor
Accomodation and food service activitiesActivities of extraterritorial organisations and bodiesActivities of households as employers, undifferentiated goods- and servicesAdministrative and support service activitiesAgriculture, forestry and fishingArts, entertainment and recreationConstructionEducationElectricity, gas, steam and air conditioning supplyFinancial and insurance activitiesHuman health and social work activitiesInformation and communicationManufacturingMining and quarryingOther service activitiesProfessional, scientific and technical activitiesPublic administration and defence; compulsory social securityReal estate activitiesTransportation and storageWater supply, sewerage, waste management and remediation activitiesWholesale and retail trade; repair of motor vehicles and motorcycles

Haftungsausschluss

Die Artikel sollen den Nutzern des EURES-Portals Informationen zu aktuellen Themen und Trends liefern und zu Diskussionen und Diskussionen anregen. Ihr Inhalt spiegelt nicht unbedingt die Meinung der Europäischen Arbeitsbehörde (ELA) oder der Europäischen Kommission wider. Darüber hinaus unterstützen EURES und ELA die oben genannten Websites Dritter nicht.